^
 Über unsNewsTermineFAQFahrzeuge
Feuerwehr
Meerbeck-Niedernwöhren
Feuerwehr Meerbeck-Niedernwöhren
 
News
test
B 1 / Feuer Unrat
Einsatzabteilung | Einsatz | 18.10.22
Auf dem Gelände der AWS brannte ein Komposthaufen. Dieser wurde mit einem Radlader auseinandergefahren und mit dem Wasserwerfer abgelöscht.
Björn Wilharm | 25.10.2022
B 1 / unklarer Feuerschein am Gebäude
Einsatzabteilung | Einsatz | 18.09.22
Zu nachtschlafender Zeit wurden wir für einen angeblichen Feuerschein alarmiert. Nach Kontrolle durch die Polizei wurde lediglich einer Feuertonne festgestellt. Kein Einsatz für die Feuerwehr.
Björn Wilharm | 18.09.2022
G 1 / Gasaustritt im Freien
Einsatzabteilung | Einsatz | 12.09.22
Bei Baggerarbeiten wurde eine Gasleitung beschädigt. Sofort wurde von den Stadtwerken die Leitung geschlossen. Nach dem Explosionsgefahr ausgeschlossen werden konnte wurde die Kanalisation belüftet. Wir unterstützen bei den Absperrungen.
Björn Wilharm | 18.09.2022
T 0 / Verkehrsabsicherung
Einsatzabteilung | Einsatz | 10.09.22
Der Erntefest Umzug wurde abgesichert.
Björn Wilharm | 18.09.2022
TürÖff / Türöffnung für Rettungsdienst
Einsatzabteilung | Einsatz | 04.07.22
Türöffnung für den Rettungsdienst.
Björn Wilharm | 04.07.2022
B 1 / Feuer Komposthaufen
Einsatzabteilung | Einsatz | 30.06.22
Auf dem Gelände der AWS brannte ein Komposthaufen. Durch die Erfahrungen der letzten Einsätze haben wir uns entschieden den kompletten Haufen mit einem Radlader umzuschichten und reichlich zu bewässern. Im Einsatz war der Schaumwasserwerfer.
Björn Wilharm | 04.07.2022
T 1 / Technische Hilfeleistung
Einsatzabteilung | Einsatz | 18.05.22
Ein Kind war mit seinem Fuß eingeklemmt. Mit etwas Werkzeug konnte schnell geholfen werden.
Björn Wilharm | 18.05.2022
B 0 / Nachlöscharbeiten
Einsatzabteilung | Einsatz | 15.05.22
Vor Ort brannte ein Baumstumpf. Im Einsatz war ein C–Rohr.
Björn Wilharm | 18.05.2022
WassR / Tierrettung aus Mittellandkanal
Einsatzabteilung | Einsatz | 25.04.22
Durch einen Spaziergänger wurde ein Reh im Mittellandkanal gemeldet. In diesem Bereich können die Tiere das Wasser durch die dort verbauten Spundwände nicht selbständig verlassen. Das völlig erschöpfte Tier konnte durch den Einsatz einer Schlinge aus dem Kanal gezogen werden. Nach Begutachtung durch den Jagdpächter wurde der offenbar unverletzte Rehbock in einem nahegelegenen Waldstück wieder ausgesetzt.
Björn Wilharm | 26.04.2022
B 0 / unklare Rauchentwicklung
Einsatzabteilung | Einsatz | 03.04.22
Erneut brannte der bereits mehrfach abgelöschte Rindenmulchhaufen. Um dieser Serie ein Ende zu bereiten, wurde der komplette Haufen (mehrere Hundert Kubikmeter) mit 2 Radladern und einem Bagger auseinandergefahren und abgelöscht.
Björn Wilharm | 04.04.2022
1234 ... 93
 
KontakteServiceWir über uns
Ortsbrandmeister
Stefan Ahrens