^
 Über unsNewsTermineFAQFahrzeuge
Feuerwehr
Meerbeck-Niedernwöhren
Feuerwehr Meerbeck-Niedernwöhren
 
News
test
SUT / Kollision Frachtschiff
Einsatzabteilung | Einsatz | 27.03.20
Uhrzeit13:52 Uhr
Dauer1,5 Std.
OrtMittellandkanal Höhe Wiehagen
Fahrzeuge
ELW 1 Meerbeck–Niedernwöhren
LF 8 Meerbeck–Niedernwöhren
HLF Meerbeck–Niedernwöhren
MTW1 Meerbeck–Niedernwöhren
TSF–W Pollhagen
TSF–W Wiedensahl
Boot Pollhagen
HLF Nordsehl–Lauenhagen
ELD Stadthagen
ELW 1 Stadthagen
RW 2 Stadthagen
HRB 32 Stadthagen
Schiffskollision auf dem Mittellandkanal

Die Ortsfeuerwehren Meerbeck–Niedernwöhren, Nordsehl–Lauenhagen, Pollhagen und Wiedensahl sind am 25.03.2020 gegen 13:52 Uhr zu einer Kollision zweier Frachtschiffe auf Höhe des Hafen Wiehagen in Niedernwöhren auf dem Mittellandkanal alarmiert worden.

Die eintreffenden Einsatzkräfte kontrollierten daraufhin die Unfallstelle. Das Boot von der Ortsfeuerwehr Pollhagen wurde u.a. eingesetzt, um auf dem Wasser nach auslaufenden Betriebsstoffen zu suchen. Der Mittellandkanal wurde daraufhin für den Schiffsverkehr zwischenzeitig gesperrt.

Nach Rücksprache mit der Polizei und der Wasserschutzpolizei sowie dem Wasserstraßen– und Schifffahrtsamt wurde eine Anlegestelle für die beiden Schiffe gesucht. Gegen 15:45 Uhr wurden die Feuerwehren aus dem Einsatz entlassen.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Meerbeck–Niedernwöhren, Nordsehl–Lauenhagen, Pollhagen und Wiedensahl und Stadthagen, sowie Polizei, Wasserschutzpolizei und Wasserstraßen– und Schifffahrtsamt.
Björn Wilharm | 27.03.2020
 
KontakteServiceWir über uns
Ortsbrandmeister
Stefan Ahrens